Was geht beim GORiLLAZ? Wer ist ela_giger?

Veröffentlicht am 13. Januar 2024 um 19:03

Hallo liebe Leser unseres Blogs!

Es ist eine Weile her seit unserem letzten Beitrag, und in der Zwischenzeit ist einiges passiert. Das Weihnachtsgeschäft hat uns ordentlich gefordert, und ich habe zwei Wochen ohne einen freien Tag durchgearbeitet – ja, auch montags im Stundenlohn. Das mache ich seit dem Sommer, um meinen Beitrag zur Familienkasse zu leisten, obwohl das finanziell nicht viel bringt. Trotzdem habe ich diese Entscheidung mit Freude und Motivation getroffen. An Heiligabend hat mir mein Körper dann deutlich gemacht, was er von diesem Arbeitsmarathon hält, und so habe ich die Weihnachtszeit im Bett mit Fieber verbracht. Aber das ist jetzt abgehakt, und ich kann wieder voll durchstarten.

Vielleicht hast du auf Instagram bemerkt, dass ich Beiträge von ela_giger teile. Wer ist das? Michaela, wie sie mit vollem Namen heißt, kam als Kundin in den Laden. Wir hatten eine großartige Zeit, und es hat sofort gepasst. Sie hat sich für ein Set entschieden und ist glücklich gegangen. Nach knapp einer Woche standen die beiden wieder im Laden, und Michaela gestand mir, dass sie sich in ein Set verliebt hat, das ich ihr beim letzten Besuch gezeigt hatte. Ich wusste sofort, welches sie meinte, und hatte zum Glück noch eins auf Lager. Bei der Bezahlung fragte sie mich, ob sie Fotos und Videos vom Laden für Instagram machen darf. Natürlich habe ich da nie etwas dagegen, im Gegenteil, ich bin immer sehr dankbar für solche Dinge.

Instagram ist nicht unbedingt mein Bereich, aber Michaela hat angeboten, mich in diesem Bereich zu unterstützen. Dafür bin ich dankbar. Seitdem konnten wir einen kleinen Zuwachs bei den Follower-Zahlen verzeichnen. Ich denke, mit ihrer Hilfe werden wir noch mehr Reichweite und Aufmerksamkeit bekommen. Die Welt der alternativen Klemmbausteine ist leider noch nicht so bekannt, wie sie es verdient hätte. Nur durch den Ausbau unserer Reichweite haben wir die Chance, diese Nische bekannter zu machen. Das funktioniert natürlich nur mit hochwertigem Content. Und genau da setzen wir mit Michaela an. Wir möchten qualitativen Content erstellen, der sich seine Likes verdient. Dafür brauchen wir auch dich. Drücke bei unseren Beiträgen bitte das Herz oder gib uns einen Daumen hoch – so sind wir für den Algorithmus interessant. Nur so werden unsere Beiträge auch Menschen angezeigt, die bisher noch nicht von den Alternativen Klemmbausteinen gehört haben, aber interessiert sind. Nicht jeder kann sich regelmäßig Lego-Sets leisten, und hier kommen die Alternativen ins Spiel. Mit hoher Qualität zu fairen Preisen bieten sie eine gute Alternative. Du hilfst uns damit nicht nur, sondern auch anderen in der Branche und natürlich allen Baubegeisterten, die sich kein Lego leisten wollen.

Mit Michaela werden wir in Zukunft einiges Cooles erleben, da bin ich sicher. Es wird eine großartige Zeit. Um nichts zu verpassen, folge uns auf Instagram. Vielen Dank für deine Unterstützung! 🧡👍 

Michaela beweist Geschmack bei der Wahl ihrer Sets. Die (Islet) Bar von Mould King zählt ebenfalls zu meinen Favoriten von Oh So Jang.

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.